Vidal publica “Tampopo” (Holy Hoof Records/ la barbacoa), su disco perdido!

El polifacético creador musical VIDAL presenta la edición del esperado “Tampopo”, un disco grabado hace unos años y que ahora ve, por fin, la luz con la edición de Holy Hoof Records y la barbacoa.

Tampopo” fue producido por Xisco Rojo en Sauerland Studios (Madrid). Un artefacto musical poco común, tal y como le gusta hacer a Vidal. Si para Goliath (2016) creó junto a los artistas Smoss y Espina el peculiar cofre-proyector de diapositivas que encerraba el disco, ahora vuelve con un cadáver exquisito en forma de librito en el que su cancionero se mezcla con dibujos propios, ilustraciones ajenas y fotografías inspiradas por la palabra “Tampopo”.

Tampopo”, de dónde vendrá este título, es el disco perdido, se produjo a la vez que Fidelio en el ya lejano 2014. Como hermanos separados al nacer, Tampopo es el mellizo secreto galo; textos íntegramente en francés y el mismo songwriting acid folk al desnudo. Vidal se acompañó de grandes artistas para esta creación como Bárbara Vidal, Hilda Hund, Aaron Thomas, Fabrice Gamon, Javi Gorostiza (Fario), Vaz Oliver, Juan Salamanca (Persons), o el propio Xisco Rojo.

Vidal, que desde aquella grabación obra como compositor para diversas obras de danza y teatro, produce desde hace unos meses tracks apuntando a horizontes nuevos, cierra el parentesis del amanecer azúl de Fidelio con el ocre atardecer de Tampopo.

 

 

 

 

 

 

Share

Tags:

 

About the author

More posts by

 

5 Comments

  1. drweitz dice:

    Jordi, thank you for your blog post.Really thank you! Awesome.

  2. Tuores dice:

    Thanks for the jordi scoop. But please, tell me about those cute rainboots!

  3. htds dice:

    Jordi,thanks so much for the post.Really thank you! Great.

  4. AjaxReport dice:

    Wieder einmal eine sehr fein herausgearbeitete Analyse, v.a. was im Augenblick dem Bayern-Spiel noch fehlt: Physis und Motivation sind auf Top-Niveau, nur die taktischen Abläufe stimmen noch nicht. Großes Kompliment, Justin (wie immer)! Ich hoffe trotzdem auf eine moderate Rotation, auf jeden Fall mit Thiago, damit er in den Rhythmus kommt. Vidal braucht man in diesem Spiel nicht, und warum nicht Martinez durch Rudy ersetzen? Thiago und Rudy konnten wir dieses Jahr kaum zusammen begutachten. Rib und Rob werden sicher spielen. Coman ist für Jupp anscheinend der Rohdiamant, den er sich nur für die wichtigen Spiele aufhebt und nicht gegen übermotivierte BL-Verteidiger riskieren will Das ganze wird in einem Geduldsspiel zu einem unspektakulären Sieg langen. Für die nähere Zukunft frage ich mich, mit welchen Mitspielern das von miasanrot favorisierte Tandem James und Thiago funtkionieren soll. Es bleibt nur Platz für eine 6 (Vidal oder Martinez) und zwei Flügelstürmer (Coman statt Ribery ist klar, aber Müller oder Robben ist eine schwierige Entscheidung, da die rechte Seite am besten mit Müller UND Robben funtkioniert). Justin, wie siehst du das?

  5. diocesea dice:

    Wieder einmal eine sehr fein herausgearbeitete Analyse, v.a. was im Augenblick dem Bayern-Spiel noch fehlt: Physis und Motivation sind auf Top-Niveau, nur die taktischen Abläufe stimmen noch nicht. Großes Kompliment, Justin (wie immer)! Ich hoffe trotzdem auf eine moderate Rotation, auf jeden Fall mit Thiago, damit er in den Rhythmus kommt. Vidal braucht man in diesem Spiel nicht, und warum nicht Martinez durch Rudy ersetzen? Thiago und Rudy konnten wir dieses Jahr kaum zusammen begutachten. Rib und Rob werden sicher spielen. Coman ist für Jupp anscheinend der Rohdiamant, den er sich nur für die wichtigen Spiele aufhebt und nicht gegen übermotivierte BL-Verteidiger riskieren will Das ganze wird in einem Geduldsspiel zu einem unspektakulären Sieg langen. Für die nähere Zukunft frage ich mich, mit welchen Mitspielern das von miasanrot favorisierte Tandem James und Thiago funtkionieren soll. Es bleibt nur Platz für eine 6 (Vidal oder Martinez) und zwei Flügelstürmer (Coman statt Ribery ist klar, aber Müller oder Robben ist eine schwierige Entscheidung, da die rechte Seite am besten mit Müller UND Robben funtkioniert). Justin, wie siehst du das?

Leave a Comment